Zäune

Zäune für individuelle Ansprüche

Wir verfügen über unterschiedliche Zäune, die sich jeweils für unterschiedliche Aufgaben eignen. Diese unterscheiden sich in Material und Funktionalität. Gemäss Ihren Vorstellungen erklären wir Ihnen die Vorteile der einzelnen Zaun-Typen und übernehmen für Sie die Bestellung und Installation des Zaunes.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Gittermattenzaun

Gittermattenzaun - Simons Zäune

Hierbei handelt es sich um einen klassischen Gittermattenzaun, der mit Doppelstabmatten erstellt wird. Kennzeichnend dafür sind Gitter, die aus zwei horizontalen Drähten mit einem Durchmesser von 8 mm mit senkrechten Drähten mit einem Durchmesser von 6 mm zu Matten mit 200 x 50 mm Maschenweite verschweisst und durch ein Vollbad feuerverzinkt werden. In der Norm beträgt die Länge eines solchen Zauns 2500 mm. Durch verschiedene Höhen lässt sich dieser Zaun individuell nach Ihren Wünschen und Ihrem Bedarf anpassen.


Gittermattenzaun - Simons Zäune Gittermattenzaun - Simons Zäune
Aus Rechteckstahlrohr werden dazu passende Pfosten mit speziellen Deckleisten, Türen und Toren nach Mass angefertigt. Da die Mattenbreite 250 mm entspricht, ist dies auch der Abstand der Pfosten. Durch das Absetzen der Gitter werden Höhenunterschiede ausgeglichen. Je nach Kundenwunsch sind Gitter und Pfosten auch mit zusätzlichen Farbbeschichtungen (weiss, schwarz, anthrazit, grün) erhältlich. Auf einer Längsseite haben die Gittermatten Überstände von 30 mm, was bei hohen Zäunen als Überkletterschutz dient. Bei niedrigen Zäunen hingegen werden die Matten mit den Spitzen nach unten montiert, um Verletzungen vorzubeugen.

Überzeugen Sie sich von diesem robusten Zaun.

Weitere Impressionen finden Sie in unserer Galerie.


Staketenzaun

Staketenzaun - Simons Zäune

Hierbei werden rechteckige, gehobelte Holzlatten mit Unterbogen an rechteckigen Holztraversen montiert. Diese wiederum werden an Rundkopfpfosten befestigt. Das Holz macht hier einen naturbelassenen Eindruck, da das Material farblos imprägniert wurde. Es ist aber dennoch vor Pilzbefall oder Fäulnis geschützt.


Staketenzaun - Simons Zäune Staketenzaun - Simons Zäune
Der Staketenzaun ähnelt dem Palisadenzaun, ist aber optisch eleganter. Hier wurden die Staketen an U-Stahl-Traversen angebracht. Rechteckige, halbrunde Staketen mit halbrundem Kopf wurden auf Holztraversen aufgeschraubt. Die Pfosten sind in Fundamente einbetoniert und die Zaunelemente daran befestigt. Jeder Zaun-Bedarf kann hiermit abgedeckt werden, da es verschiedene Längen von Zaunlatten gibt.

Wir werden gerne von Ihnen herausgefordert.

Weitere Impressionen finden Sie in unserer Galerie.


Drahtseil- und Spanndrahtzaun

Drahtseilzaun - Simons Zäune

Zaun aus Viereckstahlrohr-Pfosten, feuerverzinkt und beschichtet, bespannt mit rostfreien Drahtseilen. Ansprechend und elegant.


Drahtseilzaun - Simons Zäune Drahtseilzaun - Simons Zäune
Durchgehende, rostfreie Drahtseile sind locker bespannt an rostfreien, geschliffenen Pfosten aus Rundröhren. Dieser Zaun bietet eine einfache Möglichkeit zur Begrenzung eines Grundstücks. Die Pfosten aus Rundstahlröhren sind verzinkt und bespannt mit verzinkten Spanndrähten.

 Schlicht und einfach - dennoch modern

Weitere Impressionen finden Sie in unserer Galerie.


Kunststoffzaun

Kunststoffzaun - Simons Zäune

Kunststoffzäune aus Vollkunststofflatten sind nahezu unverwüstlich und deshalb langlebig. Durch eine "gefällige" Anordnung der Latten macht der Zaun auch optisch einen ansprechenden Eindruck. Die Traversen aus U-Stahl sind feuerverzinkt und zusätzlich in der Farbe der Latten beschichtet.


Kunststoffzaun - Simons Zäune Kunststoffzaun - Simons Zäune
Dieser gerade Kunststoffzaun, der einem Staketenzaun ähnelt, unterscheidet sich durch seine Haltbarkeit. Die Intensivität der Farbe bleibt auch noch nach Jahren bestehen. Falls es zu Beschädigungen kommen sollte, z.B. durch Schneeräumung, können die einzelnen Staketen leicht ersetzt werden. Die braun gestrichenen Vollkunststofflatten vermitteln den Eindruck eines Holzzaunes. Die Latten sind in verschiedenen Längen erhältlich, sodass die Zaunhöhe nach Ihren individuellen Wünschen gewählt werden kann. Die T-Eisenpfosten sind in Fundamente versetzt, sodass der Zaun seinen nötigen Halt bekommt.

 Langlebig und recyclebar.

Weitere Impressionen finden Sie in unserer Galerie.


Diagonalgitterzaun

Diagonalgitterzaun - Simons Zäune

Eine gewisse Höhe muss ein Zaun dann haben, wenn er als Schutz von z.B. Industrie-Arealen dienen muss. Auch in Tierparks werden hohe Zäune verwendet. Hier ist das Diagonalgeflecht am richtigen Platz, da es praktisch in jeder gewünschten Breite erhältlich ist. Die Abkröpfungen der einzelnen Pfosten mit Spanndrähten verhindern ein Überklettern. 


Diagonalgitterzaun - Simons Zäune Diagonalgitterzaun - Simons Zäune
In der Landwirtschaft sind druckimprägnierte Holzpfosten eine einwandfreie Lösung. Diese sind in den Erdboden eingerammt und mit Diagonalgeflecht bespannt. Eigene Tiere sind eingegrenzt, fremde werden abgegrenzt. Private Liegenschaften mit gepflegtem Garten sind mit Diagonalgitterzäunen bestens geschützt. Dieser kann farbig beschichtet (grün, weiss, anthrazit, schwarz) oder verzinkt sein.

Diagonalgeflecht - ein solider, gefälliger Zaun

Weitere Impressionen finden Sie in unserer Galerie.


Geländer

Geländer - Simons Zäune

Oft muss vor Vandalismus und unberechtigten Besuchern geschützt werden. Ein Geländer dient zur Abgrenzung. Menschen, die sich in diesem Bereich aufhalten, dürfen aber dennoch nicht gestört werden. Ein Geländer ist oft die passende Lösung.


Geländer - Simons Zäune Geländer - Simons Zäune
Oftmals findet man auch ein Treppengeländer mit Handlauf vor. Jede Liegenschaft erhält so seine persönliche Note.  Zum Abgrenzen von Terrassen werden Geländer auch des Öfteren verwendet. Pflanzen können z.B. am Geländer hochwachsen. 

Jedes Geländer ist ein Unikat 

Weitere Impressionen finden Sie in unserer Galerie.


Profilmattenzaun

Profilmatten sind aus zwei Drähten mit 5 mm Durchmesser verschweisste Gitter. Die Maschenweite beträgt 200 x 50 mm bzw. 100 x 50 mm an der Profilierung. Wie auch bei Gittermattenzäunen dienen nach oben gerichtete Spitzen als Überkletterschutz. Es werden hierbei Pfosten mit Fussplatten auf Beton aufgeschraubt. So können die Matten mit Hilfe von Verbindern endlos an die Pfosten montiert werden.


Profilmattenzaun - Simons Zäune Profilmattenzaun - Simons Zäune
Welche Seltenheit - ein Zaun ganz in weiss. Dieser Zaun strahlt dennoch eine gewisse Eleganz aus. Er ist witterungsbeständig durch die weisse Beschichtung und vergilbt nicht. Staub und Schmutz von der Strasse können mit dem Hochdruckreiniger wieder entfernt werden, sodass der Zaun wieder wie neu strahlt. Die Gitter sind in verschiedenen Höhen erhältlich. Die Oberfläche wird immer behandelt mit Feuerverzinken. Eine zusätzliche farbige Beschichtung (grün, weiss, grau, anthrazit) ist dennoch möglich. Wenn die Pfosten mit der selben Farbe beschichtet werden, ergibt sich ein harmonisches Gesamtbild.

Abwechslung durch die richtige Farbwahl

Weitere Impressionen finden Sie in unserer Galerie.


Knotengitterzaun

Knotengitterzaun - Simons Zäune

In die Umgebung von ländlichen Gebieten passt ein knotengitterzaun bestens. Dieser kann z.B. druckimprägnierte Holzpfosten haben. Ein Gitter mit engen oder weiten Drahtabständen wählt man je nach Bedarf.


Knotengitterzaun - Simons Zäune Knotengitterzaun - Simons Zäune
Zäune mit Knotengitter wirken leicht und locker aufgrund ihres grossmaschigen Geflechts. Sie sind besonders geeignet, um einzelne Grundstücke innerhalb einer Siedlung voneinander abzugrenzen. Abgesehen davon, werden Kinder und Haustiere vor dem Strassenverkehr geschützt. Oft muss vor unberechtigtem Zutritt bewahrt werden. Dies ist vorallem bei grossflächigen Industriearealen der Fall. In solchen Fällen kommt das Knotengitter in hohen und relativ engmaschigen Ausführungen zum Einsatz.

Knotengitter - das Allzweckgitter

Weitere Impressionen finden Sie in unserer Galerie.


Palisaden- und Weidezaun

Palisadenzaun - Simons Zäune

Holzzäune sind bei korrekter Behandlung jahrelang haltbar. Zudem vermitteln sie eine gewisse Wohnlichkeit. Die Druckimprägnierung ist effizient und umweltgerecht. Palisadenzäune werden des Öfteren an einbetonierte T-Eisenpfosten angeschraubt, was zur Erhöhung der Lebensdauer des Zaunes zusätzlich beiträgt.


Weidzaun - Simons Zäune Palisadenzaun - Simons Zäune
Weidezäune fügen sich harmonisch in die Landschaft ein. Sie werden aus druckimprägniertem Holzmaterial erstellt. Bei geeignetem Untergrund werden die Pfähle eingerammt. Anderenfalls ist ein Betonfundament notwendig. Am Strassenrand und bei steinigem Untergrund müssen die Pfosten eines solchen Zaunes einbetoniert werden. 

Langlebig, natürlich, harmonisch - Tannenholz oder Lärchenholz wählbar 

Weitere Impressionen finden Sie in unserer Galerie.